News
 

Todeszahl nach Anschlägen in Pakistan steigt an

Islamabad (dts) - Nach den Anschlägen in der pakistanischen Stadt Lahore sind die Todeszahlen angestiegen. Die Schätzungen variieren zwischen 18 und 37 Toten, eine offizielle Angabe der Polizei liegt noch nicht vor. Einem Sprecher der lokalen Behörden zufolge seien außerdem über hundert Menschen verletzt. Die Polizei bestätigte inzwischen, dass sich zwei Selbstmordattentäter in einem Sufi-Schrein im Zentrum der Stadt selbst in die Luft gejagt haben. Der von Sufi-Muslimen besuchte Data Darbar-Schrein war aufgrund des kühleren Wetters in den Abendstunden zum Zeitpunkt der Explosion besonders gefüllt.
Pakistan / Terrorismus / Unglücke
01.07.2010 · 21:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen