News
 

Todesschütze von Berlin-Wedding gefasst

Berlin (dts) - Der mutmaßliche Todesschütze aus Berlin-Wedding ist gefasst. Der 25-jährige Mann wurde kurz vor Mitternacht in Berlin-Rudow festgenommen, teilte die Polizei in der Nacht zum Montag mit. Er sei auf einem U-Bahnhof verhaftet worden und habe dabei keinen Widerstand geleistet, hieß es.

Der Mann soll am Donnerstag mehrere Schüsse auf ein voll besetztes Auto abgegeben haben, wobei die 45-jährige Mutter und die 22-jährige Schwester der Ex-Frau des mutmaßlichen Täters ums Leben kamen. Ein 27-jähriger Mann wurde schwer verletzt, während die 24-jährige Ex-Frau des Mannes nicht verletzt wurde, obwohl ihr die Schüsse vermutlich gegolten hatten. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus.
DEU / BER / Polizeimeldung
08.08.2011 · 01:09 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen