News
 

Tod vor 30 Jahren: Prozess um Mordfall Lolita Brieger beginnt

Trier (dpa) - Fast 30 Jahre nach dem gewaltsamen Tod von Lolita Brieger in der Eifel steht ihr mutmaßlicher Mörder seit heute vor dem Landgericht Trier. Der heute 50-jährige Bauer soll seine von ihm schwangere Ex-Freundin im November 1982 mit einem Eisendraht erdrosselt und ihre Leiche auf einer Mülldeponie im nordrhein- westfälischen Frauenkron verscharrt haben. Er habe sich der 18-Jährigen «entledigen wollen, weil sie vom sozialen Stand her nicht zu seiner Familie passte», sagte der leitende Staatsanwalt in der Anklage. Seit seiner Festnahme vor sechs Monaten schweigt der Mann.

Prozesse / Kriminalität
06.03.2012 · 12:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen