News
 

Tod der siebenjährigen Mary-Jane aufgeklärt

Suhl (dts) - Der Tod der siebenjährigen Mary-Jane aus dem thüringischen Zella-Mehlis ist aufgeklärt. Wie die Polizei auf einer Pressekonferenz mitteilte, habe der am gestrigen Freitag festgenommene 37-jährige Tatverdächtige ein Geständnis abgelegt. Die mit dem Fall betraute Staatsanwaltschaft erklärte, dass gegen den 37-Jährigen ein Haftbefehl wegen sexuellen Missbrauchs in Tateinheit mit Mord ergangen ist.

Eine DNA-Probe habe die Beamten auf die entscheidende Spur gebracht. Zuvor hatte die Polizei rund 800 Speichelproben von Anwohnern im Wohngebiet des Mädchens gesammelt. Die Siebenjährige war am 24. Juni nach der Schule nicht nach Hause gekommen. Die Suchaktion der Polizei verlief erfolglos, Wanderer fanden die Leiche des Mädchens einen Tag später.
DEU / Gesellschaft / Gewalt / Kriminalität / Justiz
09.07.2011 · 14:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen