News
 

TK und KKH-Allianz dementieren Bericht über geplante Fusion

Berlin (dts) - Die Techniker Krankenkasse (TK) hat einen Medienbericht zurückgewiesen, wonach sie eine Fusion mit der KKH-Allianz plane. "Der Bericht ist falsch. Es gibt keine Fusionsverhandlungen und es hat auch in der Vergangenheit keine Verhandlungen über einen Zusammenschluss gegeben", erklärte ein TK-Sprecher am Freitag.

"Es finden keine Fusionsverhandlungen zwischen den beiden Krankenkassen statt", erklärte auch die KKH-Allianz. Die "Leipziger Volkszeitung" hatte berichtet, die Vorstände beider Kassen hätten sich bereits auf einen Zusammenschluss geeinigt.
DEU / Finanzindustrie / Gesundheit
04.02.2011 · 11:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen