News
 

«Titanic»-Schauspielerin Stuart stirbt 100-jährig

Los Angeles (dpa) - «Titanic»-Schauspielerin Gloria Stuart ist tot. Sie starb im Alter von 100 Jahren in ihrem Haus in Los Angeles. Das sagte ihre Tochter der «Los Angeles Times». Stuart hatte in dem Hollywood-Film die gealterte Titanic-Überlebende Rose gespielt. Dafür bekam sie 1997 eine Oscar-Nominierung. Die gebürtige Kalifornierin Stuart gab ihr Filmdebüt bereits in den 30er Jahren, unter anderem war sie in dem Horrorfilm «Das Haus des Grauens» von Boris Karloff zu sehen. Bis zu «Titanic» hatte sie allerdings nur wenige Rollen.

Film / Leute / USA
27.09.2010 · 21:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen