News
 

Tirol: Skifahrerin prallte gegen Betonmauer und starb

Kitzbühel (dts) - Im Tiroler Skigebiet Kitzbühel ist am Montag eine rumänische Skifahrerin tödlich verunglückt. Angaben der örtlichen Polizei zufolge sei die 35-Jährige nach einem Sprung über eine Schanze gegen eine Mauer geprallt. Der umgehend verständigte Notarzt konnte nur noch den bereits eingetretenen Tod feststellen.

Der Unfall ist bereits der dritte innerhalb kürzester Zeit in Tirol. Am Samstag waren drei Schweden bei einer Pistenabfahrt 30 Meter in die Tiefe gestürzt. Einer von ihnen starb am Unfallort, die beiden anderen konnten gerettet werden. Außerdem war ein 48-jähriger Deutscher bei einem Skiunfall so schwer verletzt worden, dass er später auf der Intensivstation in Innsbruck verstarb.
Österreich / Unglücke
08.02.2011 · 17:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen