News
 

Timoschenko ruft zur Fortsetzung der Proteste auf

Kiew (dts) - Die ukrainische Oppositionsführerin Julia Timoschenko hat die Bevölkerung aufgerufen, die Proteste fortzusetzen. "Ihr müsst bleiben bis zum Ende, bis Politiker gewählt sind, die das Vertrauen verdienen", sagte Timoschenko wenige Stunden nach ihrer Haftentlassung auf dem Unabhängigkeitsplatz. "Wir müssen es vollenden. Ihr habt ein neues Land verdient. Erlaubt ihnen nicht, ein Land aufzubauen, das ihr nicht wollt", so Timoschenko.

Zuvor hatten sich die Ereignisse in der Ukraine überschlagen. Das Parlament hatte den Präsidenten Wiktor Janukowitsch seines Amtes enthoben, dieser war aus der Hauptstadt in einen anderen Landesteil geflohen.
Vermischtes / Ukraine / Proteste / Livemeldung
22.02.2014 · 22:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen