News
 

"Tim und Struppi" erobert Spitze der deutschen Kino-Charts

Baden-Baden (dts) - Steven Spielbergs neuer Film "Tim und Struppi" hat auf Anhieb die Spitze der deutschen Kinocharts erobert. Wie das Marktforschungsinstitut Media Control mitteilte, strömten nach vorläufigen Angaben zwischen Donnerstag und Sonntag 358.000 Kinobesucher in den 3D-Film, in dem Reporter Tim und sein Hund Struppi nach einem verschollenen Piratenschatz suchen. Der Thriller "Killer Elite" mit Hauptdarsteller Jason Statham steigt unterdessen an dritter Stelle in die Hitliste ein.

Zum Start sahen 143.000 Zuschauer den Streifen. Die Komödie "Eine ganz heiße Nummer" landet mit 122.000 verkauften Karten auf Position vier. Auch auf Platz neun buhlen deutsche Schauspielstars um die Gunst des Publikums. Leander Haußmanns Tragikomödie "Hotel Lux" um die berüchtigte Moskauer Exilantenunterkunft interessierte 57.000 Kinobesucher.
DEU / Kino / Daten
31.10.2011 · 12:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen