News
 

Tiger Woods wird nicht bei den US Open antreten

Orlando (dts) - US-Golfer Tiger Woods wird verletzungsbedingt nicht an den US Open 2011 teilnehmen können. "Ich bin sehr enttäuscht, dass ich nicht bei den US Open spielen werde, aber es ist an der Zeit, dass ich auf meine Ärzte höre und mich auf die Zukunft konzentriere", gab Woods am Dienstag auf seiner Internetseite bekannt. Er habe gehofft spielen zu können, wolle jedoch mögliche weitere Schäden an seinem Knie vermeiden.

Während der dritten Runde des Masters Anfang April hatte sich Woods am linken Knie und der Achillessehne verletzt. Die US Open beginnen nun am 16. Juni in Betheda/Maryland ohne ihn. Er hoffe jedoch bei den nächsten großen Turnieren wieder antreten zu können, so der Sportler weiter.
USA / Golf / Leute
07.06.2011 · 21:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen