News
 

Tief «Daisy» bringt Winterchaos - Dutzende Dörfer eingeschneit

Hamburg (dpa) - Schneestürme haben Norddeutschland ins Winterchaos gestürzt. Tief «Daisy» schnitt Dutzende Dörfer an der Küste und auf den Ostseeinseln von der Außenwelt ab. Bei Dahme droht wegen Sturmflut an der Ostsee ein Deich zu brechen. Der hart getroffene Landkreis Ostvorpommern rief Katastrophenalarm aus. Bis heute Morgen saßen in Mecklenburg-Vorpommern auf der A 20 hunderte Menschen in ihren Autos fest. Bundesweit kam es im Bahnverkehr zu Sperrungen und Verspätungen. Auf dem Frankfurter Flughafen wurden Flüge gestrichen.
Wetter
10.01.2010 · 14:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen