News
 

ThyssenKrupp prüft Verkauf von Stahlwerken in Brasilien und USA

Essen (dpa) - Der größte deutsche Stahlkonzern ThyssenKrupp prüft den Verkauf seiner verlustreichen Stahlwerke in Brasilien und den USA. Der Vorstand habe entschieden, für die Werke strategische Optionen in alle Richtungen zu prüfen, teilte das Unternehmen mit. Dies könne eine Partnerschaft oder auch einen Verkauf umfassen, hieß es. Die Stahlwerksprojekte in USA und Brasilien hatten das Unternehmen zuletzt tief in die roten Zahlen gedrückt.

Stahl
15.05.2012 · 15:32 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen