News
 

Thüringerin stürzt beim Wandern in den Tod

Wien (dpa) - Eine Frau aus Thüringen ist beim Wandern in Österreich abgestürzt und ums Leben gekommen. Die 53-Jährige war mit einer Wandergruppe unterwegs, als sie auf einem Gebirgssteig stolperte und über eine Felswand 200 Meter in die Tiefe stürzte. Ihr Mann ging voraus und sah den Absturz seiner Frau nicht. Er erlitt einen schweren Schock, als er von dem Unglück erfuhr.
Unfälle / Österreich / Deutschland
12.07.2009 · 19:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen