News
 

Thüringens SPD fordert schnelle Klärung der CDU-Führungsfrage

Erfurt (dts) - Matthias Machnig, der thüringische SPD-Schattenminister für Wirtschaft und Finanzen, fordert nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Althaus von der CDU eine rasche Klärung der Führungsfrage. "Die CDU muss zeigen, dass sie die Kraft hat, sich vom System Althaus wirklich zu verabschieden", sagte Machnig gegenüber der "Rheinischen Post". Thüringen und die SPD müssten nach den bisherigen "Chaos-Tagen" wissen, woran sie sind. Machnig betonte weiterhin, dass die Klärung der Führungsfrage von "entscheidender Bedeutung" für die weiteren Gespräche zwischen SPD und CDU sei.
DEU / THÜ / Wahl
08.09.2009 · 16:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen