News
 

Thüringen führt Hundeführerschein ein

Erfurt (dpa) - Die Thüringer Landesregierung will einen Führerschein für Hundebesitzer einführen. Ein entsprechendes Gesetz soll noch in diesem Jahr verabschiedet werden. Das kündigte Innenminister Peter Huber in Erfurt an. Außerdem müssten Hundebesitzer künftig eine Haftpflicht für ihre Tiere nachweisen. Hintergrund ist der Tod einer Dreijährigen im Kyffhäuserkreis, die vor Pfingsten von vier Kampfhunden totgebissen worden war.
Tiere / Kinder / Notfälle
26.05.2010 · 15:47 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen