News
 

Thomas Wolf aufgrund von Zeugenhinweis festgenommen

Frankfurt/Main (dts) - Die Festnahme des gesuchten Straftäters Thomas Wolf ist offenbar auf den Hinweis eines einzelnen Zeugen zurückzuführen. Eine Person habe sich am letzten Wochenende bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, den Gesuchten in Hamburg gesehen zu haben. Im weiteren Verlauf habe der Aufenthaltsort immer weiter um den Bereich der Reeperbahn eingekreist werden können, sagte ein Polizeisprecher soeben in Frankfurt. Über die Auszahlung der Belohnung sei noch nicht entschieden worden. Insgesamt seien über 700 Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen. Wolf sei längere Zeit observiert worden. Die Fahndung sei aufwändiger gewesen als üblich. So hätten die Ermittler über 80 Anträge für die Ermittlung stellen müssen, unter anderem um Observationen und Durchsuchungen durchführen zu können, sagte Staatsanwaltschaft Hartmut Ferse. Über den Verbleib des in der Vergangenheit erpressten Millionenlösegeldes ist noch nichts bekannt.
DEU / Kriminalität
29.05.2009 · 13:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen