News
 

Thomas Gottschalk will "Wetten, dass...?"-Moderation erst nach Staffel aufgeben

Halle/Saale (dts) - TV-Moderator Thomas Gottschalk will sein Engagement bei "Wetten, dass...?" erst nach der laufenden Staffel aufgeben. Dies sagte er am Samstagabend bei der Live-Ausstrahlung der Unterhaltungsshow in Halle (Saale). Zuvor hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, dass Gottschalk "Wetten, dass...?" nach dem schweren Unfall eines Wettkandidaten womöglich nicht mehr weiter moderieren werde.

"Wetten, dass...?" feiert mit dieser Sendung seinen 30-jährigen Geburtstag. Zugleich ist die Veranstaltung die erste Ausgabe der Show nach dem schweren Unfall des 23-jährigen Kandidaten Samuel K., der sich am 4. Dezember 2010 zwei Wirbel brach und seitdem von den Schultern abwärts gelähmt ist.
DEU / Leute / Fernsehen
12.02.2011 · 20:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen