ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Thomas Cook fordert Flugsteuer-Entlastung für Ägypten

Oberursel (dts) - Peter Fankhauser, Chef der deutschen Thomas Cook AG, hat die Bundesregierung aufgefordert, Ägypten bei der Luftverkehrssteuer zu entlasten. Flüge dorthin sollten nicht höher besteuert werden als zu europäischen Zielen. In dem entsprechenden Gesetz gebe es eine "offenkundige Fehlkonstruktion", sagte er dem Tagesspiegel (Mittwochausgabe) in einem Interview.

Die Thomas Cook AG, mit Sitz in Oberursel bei Frankfurt, ist eine Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group. Gegenwärtig bedient die Thomas Cook Group mit rund 31.000 Mitar­beitern, davon 4.200 in Deutschland, etwa 22 Millionen Kunden weltweit.
DEU / Ägypten / Unternehmen / Steuern / Luftfahrt
06.03.2012 · 17:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen