News
 

Thomas Bellut ist neuer ZDF-Intendant

Mainz (dts) - Der ZDF-Fernsehrat hat am Freitag den Programmdirektor Thomas Bellut zum neuen Intendanten gewählt. Dies teilte der Sender in Mainz mit. Von den 73 anwesenden Fernsehratsmitgliedern stimmten 70 für Bellut.

Es gab eine Gegenstimme und zwei Enthaltungen. Der Vorsitzende des Fernsehrats, Ruprecht Polenz, begrüßte das klare Votum für Bellut: "Wir kennen Bellut seit vielen Jahren und können seine Qualitäten als Manager und Programmgestalter sehr gut beurteilen." Thomas Bellut tritt die Nachfolge des amtierenden Intendanten Markus Schächter am 15. März 2012 an. Schächter hatte im Januar angekündigt, dass er für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stehe. Der neue Intendant wird für die gesamten Geschäfte des ZDF einschließlich der Gestaltung der Programme verantwortlich sein.
DEU / Fernsehen
17.06.2011 · 10:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen