News
 

"The Sun": Suche nach Vater führt Mann zu Serienkiller Charles Manson

Los Angeles (dts) - Ein Mann aus Los Angeles ist auf der Suche nach seinem biologischen Vater offenbar auf den Serienkiller Charles Manson gestoßen. Wie die britische Boulevardzeitung "The Sun" berichtet, hatte der 41-Jährige im Alter von zehn Jahren erfahren, dass er adoptiert wurde. Die Entdeckung über die wahre Identität seines Vaters habe den Mann geschockt. "Ich wollte es nicht glauben", so der 41-Jährige. "Es ist, als fändest du heraus, dass Adolf Hitler dein Vater ist." Der Mann habe an Manson geschrieben, als Antwort habe er jedoch Briefe voll "verrücktem Zeug" bekommen, die immer mit einem Hakenkreuz unterschrieben waren. Charles Manson verbüßt wegen neunfachen Mordes im Jahr 1969 eine lebenslange Haftstrafe.
USA / Verbrechen / Kurioses
23.11.2009 · 11:30 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen