News
 

"The Sun": Boyzone-Mitglied Stephen Gately starb nach Trinkgelage

Palma de Mallorca (dts) - Vor seinem Tod am Samstag hatte Boyzone-Sänger Stephen Gately angeblich erhebliche Mengen Alkohol konsumiert. Wie die britische Boulevardzeitung "The Sun" berichtet, wurden Gately und sein Lebensgefährte Andy Cowles dabei beobachtet, wie sie in dem Szeneclub "Black Cat" auf Mallorca zahlreiche Cocktails tranken. "Stephen Gately war total betrunken", sagte ein Augenzeuge der Zeitung. Danach sollen die Beiden mit einem Bulgaren zurück zu Gatelys Apartment gegangen sein, um dort weiter zu trinken. Cowles hatte seinen Partner am nächsten Morgen tot aufgefunden und vergeblich versucht, ihn wieder zu beleben. Die Polizei sucht nun nach dem Bulgaren, geht aber aktuell nicht von einem Verbrechen aus.
Spanien / Leute
12.10.2009 · 14:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen