News
 

«The King's Speech» bester Film des Jahres

Hollywood (dpa) - «The King's Speech» ist der beste Film des Jahres. Das Werk des britischen Regisseurs Tom Hooper wurde in Hollywood mit dem wichtigsten Filmpreis der Welt ausgezeichnet. Er erhielt vier Oscars. Für die Produktion über den stotternden englischen König George gab es auch die Preise für die beste Regie, den Hauptdarsteller Colin Firth und das beste Drehbuch. Der Oscar für die beste Hauptdarstellerin ging an Natalie Portman als wahnsinnig werdende Tänzerin in «The Black Swan». Die in Nebenkategorien nominierten deutschen Oscar-Kandidaten gingen Jahr leer aus.

Film / Oscars / USA
28.02.2011 · 06:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen