News
 

The Elder Scrolls V: Skyrim - Bethesda-Mutterkonzern ZeniMax sichert sich Markenrechte am Begriff 'Dragonborn'

ZeniMax Media, das Mutterunternehmen von Spielentwickler und Publisher Bethesda Softworks, macht in Sachen Markenrechte rund um des Elder-Scrolls-Universum so langsam aber sicher offensichtlich ernst: Nach der öffentlichkeitswirksamen Auseinandersetzung mit Mojang Specifications um die Verwendung des Begriffs 'Scrolls' als Titel für ein neues Spiel der Minecraft-Macher, sicherte sich das Unternehmen erst kürzlich die Markenrechte am Begriff 'Fus Ro Dah' und warf dem Entwickler der Smartphone-App 'Dragon Shout' aus bisher ungenannten Gründen eine Markenrechtsverletzung vor.

Nun legten die Verantwortlich noch ein weiteres Mal nach und sicherten sich zusätzlich die Markenrechte am Begriff 'Dragonborn'. Ob der Vorgang als reine Schutzmaßnahme zu verstehen ist, oder auf mögliche Franchise-Auskopplungen in App- oder Spiele-Form zu verstehen ist, verriet ZeniMax Media bislang nicht.
Gaming-News
[onlinewelten.com] · 20.05.2012 · 14:39 Uhr · 441 Views
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News