News
 

"The Boss Hoss" sind Alkohol auf der Bühne nicht abgeneigt

Berlin (dts) - Die Kult-Cowboys von "The Boss Hoss" sind dem Alkoholkonsum auch auf der Bühne nicht abgeneigt. "Wir knallen uns da nicht weg! Wir trinken eben gern Bier, also auch gern Bier auf der Bühne", erklärten die Bandmitglieder der "Bild"-Zeitung. Kennengelernt hätten sie sich als Kollegen in einer Werbeagentur: "Und haben beide Musik gemacht. Die Idee zu dem Country-Ding kam uns in ‘ner Kneipe und sollte eigentlich nur ein Spaßprojekt werden. Unsere erste Gage war eine Kiste Bier."

Auch ihren Namen erklären die beiden Musiker: "Das kommt von der Band "The Sonics". Die hatten einen Song, der hieß "BossHoss". Boss ist ja klar. Und Hoss ist Texas-Slang für ‚Horse’, Pferd. Der Song war über einen Ford Mustang. Die Chefkarre oder das schnellste Pferd im Stall. Fanden wir passend."
DEU / Musik / Leute
15.12.2011 · 00:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen