News
 

Thailand will nach Fluten milliardenschweres Wiederaufbauprogramm

Bangkok (dpa) - Die thailändische Regierung denkt wegen der schweren Überschwemmungen über ein Wiederaufbauprogramm nach. Für die Initiative «Neues Thailand» sollen umgerechnet bis zu 21 Milliarden Euro locker gemacht werden, berichten lokale Zeitungen. Diese Summe habe Regierungschefin Yingluck Shinawatra bei einer Kabinettssitzung genannt. Südostasien hat in diesem Jahr eine besonders heftige Monsunsaison erlebt. In Thailand sind riesige Gebiete überschwemmt. Bangkoks Innenstadt schrammte an der befürchteten Katastrophe knapp vorbei.

Wetter / Hochwasser / Thailand
31.10.2011 · 07:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen