News
 

Thailand hat vermutlich bald Frau an der Spitze

Bangkok (dpa) - Thailand bekommt nach dem Wahlsieg der Opposition aller Voraussicht nach erstmals eine Regierungschefin. Das Land sei mehr als bereit für Yingluck Shinawatra, meint Jarupan Kuldiloke. Die Ingenieurin wird nach dem Wahlsieg der Pheu Thai-Partei selbst als Abgeordnete ins neue Parlament einziehen. Thailand brauche in der schwierigen politischen Lage eine Regierungsführung mit Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl, das seien die Qualitäten einer Frau. Priorität müsse nach den schwierigen Jahren mit Massenprotesten und einem Militärputsch nun die Versöhnung haben.

Wahlen / Thailand
03.07.2011 · 17:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen