News
 

Thailand: Demonstranten versuchen Armee-Stützpunkt zu stürmen

Bangkok (dts) - In der thailändischen Hauptstadt Bangkok haben sich hunderte Demonstranten an einem Armee-Stützpunkt versammelt und versucht diesen zu stürmen. Medienberichten zufolge seien die Demonstranten mit Wasserwerfern daran gehindert worden, in den Stützpunkt im Zentrum der Stadt einzudringen. Inzwischen habe die thailändische Regierung Soldaten losgeschickt um die Proteste niederzuschlagen. Zuvor hatte die Regierung die Übertragung des oppositionellen Senders "Peoples Channel" blockiert, welcher am Donnerstag wegen angeblichem Aufstacheln der Unruhen abgeschaltet worden war. Die sogenannten "Rothemden" demonstrieren schon seit Wochen gegen die thailändische Regierung.
Thailand / Weltpolitik / Proteste
10.04.2010 · 11:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen