News
 

Thailändische Polizei rettet Hunde vor Kochtöpfen in Vietnam

Bangkok (dpa) - Die thailändische Polizei hat 1800 Hunde womöglich vor vietnamesischen Kochtöpfen gerettet. Wie die thailändische Zeitung «The Nation» berichtet, wurden etwa 600 Kilometer nordöstlich von Bangkok nach einem Hinweis von Tierschützern fünf Lastwagen mit 1800 Hunden in kleinen Käfigen sichergestellt. Mehrere Verdächtige wurden festgenommen. Die Polizei vermutet, dass die Tiere nach Vietnam gebracht und dort an Restaurants verkauft werden sollten. In Vietnam werden Hunde als exotische Speisen geschätzt.

Tiere / Thailand / Vietnam
13.08.2011 · 04:46 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen