News
 

Texas: Kleinflugzeug stürzt in Bürogebäude

Austin (dts) - In der texanischen Stadt Austin ist ein Kleinflugzeug in ein Gebäude der US-Steuerbehörde (IRS) gestürzt. Nach Informationen der amerikanischen Bundespolizei FBI habe der Pilot zuvor auf einer Internetseite erklärt, dass Gewalt die einzige Antwort im Umgang mit der IRS sei. Nach Polizeiangaben hatte er vor seinem Flug sein Haus angezündet und einen Abschiedsbrief im Internet hinterlassen. Danach ist er zum Flughafen gefahren und hatte die Maschine vom Typ Piper Cherokee PA-28 aus dem Hanger geholt und offenbar absichtlich auf das Gebäude gesteuert. Zum Zeitpunkt des Aufpralls befanden sich rund 190 Personen in dem Bürogebäude. Bisher wurden zwei Personen ins Krankenhaus transportiert, mindestens eine Person werde vermisst. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.
USA / Luftfahrt / Unglücke
18.02.2010 · 23:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen