News
 

Teure Energie hält Inflation deutlich über zwei Prozent

Wiesbaden (dpa) - Teure Energie zieht den Verbrauchern in Deutschland weiter das Geld aus der Tasche. Vor allem kräftige Preissteigerungen bei Heizöl und Kraftstoffen trieben die jährliche Inflationsrate im Oktober auf 2,5 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Der Wert liegt zwar leicht unter den 2,6 Prozent aus dem September, bleibt aber deutlich über der Warnschwelle der Europäischen Zentralbank. Die EZB spricht bei Raten von knapp unter 2,0 Prozent von stabilen Preisen.

Preise / Verbraucher
10.11.2011 · 12:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen