News
 

Teufels unversehrte Urne neben Dutschkes Grab

Berlin (dpa) - Die entwendete Urne des Alt-68ers Fritz Teufel ist «unversehrt und ungeöffnet» gefunden worden. Dies teilte die Berliner Polizei mit. Die Schmuckurne mit Aschekapsel und weitere Beweismittel waren am Vormittag am Grab von Rudi Dutschke von Mitarbeitern des Kirchhofs der St.-Annen-Gemeinde in Berlin-Dahlem gefunden worden. Die Urne habe in einem Eimer in der Nähe des Grabs des Studentenführers Dutschke gestanden. Vor einer Woche hatten Friedhofsbesucher auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof in Berlin- Mitte das aufgewühlte Grab Teufels entdeckt.

Gesellschaft / Kriminalität
13.08.2010 · 18:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen

 
 
Günstig auf klamm.de werben!