News
 

Test: Sicherheitsmängel bei Auto-Kindersitzen

München (dpa) - Bei der Sicherheit von Auto-Kindersitzen sieht der ADAC bei einigen Herstellern noch erheblichen Nachholbedarf. Ein gemeinsamer Test des Autoclubs und der Stiftung Warentest ergab, dass vier von 22 geprüften Kindersitzen mit der Gesamtnote «mangelhaft» glatt durchfielen. Einer dieser vier Sitze - der «Alpin Daisy» - versagte beim Seitencrash. Bei den drei anderen ging beim Frontal- Crash der Sitz zu Bruch oder der Gurt des Kindersitzes riss aus und die Messpuppe flog beim Test durch das Fahrzeug.
Verkehr / Kinder / ADAC
26.05.2009 · 05:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen