News
 

Test: Hohe Keimbelastung in Leitungswasser in öffentlichen Gebäuden

Köln (dpa) - Durchfallbakterien und Legionellen: Die Qualität des Leitungswassers in vielen öffentlichen Gebäuden lässt Untersuchungen zufolge zu wünschen übrig. Bei einem bundesweiten Test in zehn deutschen Städten von TÜV Rheinland und der ARD-Sendung «Plusminus» war die Hälfte der insgesamt 50 Leitungswasserproben stark verkeimt. Gründe könnten kaputte Leitungen oder Rückverkeimung durch stehendes oder nur langsam fließendes Wasser sein. Zur Verbesserung der Hygiene raten Experten, das Wasser erst kurz laufen zu lassen, bevor man es benutzt.

Verbraucher / Umwelt / Wasser
02.08.2011 · 17:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen