News
 

Terrorwarnungen laut Freiberg ernst

Berlin (dpa) - Nach Einschätzung der Polizeigewerkschaft leben etwa 40 Menschen mit einer Sprengstoffausbildung in Terrorlagern wieder in Deutschland. Das sagte der GdP-Vorsitzende Konrad Freiberg der «Passauer Neuen Presse» Diese Menschen hätten eine Ausbildung und Kampferfahrung, seien radikalisiert und wollten auch Gewalt ausüben. «Man muss mit Anschlägen rechnen», sagte Freiberg. Laut pakistanischem Geheimdienst wurden gestern im Grenzgebiet zu Afghanistan acht deutsche Islamisten durch Raketen- Beschuss getötet.

Terrorismus
05.10.2010 · 08:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen