News
 

Terrorverdächtige weisen Vorwürfe zurück

Vereitelter AnschlagGroßansicht

Kopenhagen (dpa) - Die in Dänemark festgenommenen mutmaßliche Islamisten weisen alle Vorwürfe zurück. Nach Informationen der Ermittler wollten die aus der arabischen Welt stammenden Männer bei einem Anschlag auf eine Redaktion der Zeitung «Jyllands-Posten» so viele Menschen wie möglich töten. Unterdessen bleiben die Sicherheitsmaßnahmen in Deutschland vor den Silvesterfeiern unverändert hoch.

Terrorismus / Dänemark
30.12.2010 · 13:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen