News
 

Terrorverdächtige bei Papstbesuch festgenommen

London (dpa) - Die britische Polizei hat im Zusammenhang mit dem Besuch von Papst Benedikt XVI. in London fünf Terrorverdächtige festgenommen. Das berichtete die BBC unter Berufung auf Scotland Yard. Unter den Verdächtigen sind demnach keine Briten. Sky TV berichtete, die Männer seien arabischer Herkunft. Eine Anti-Terror- Einheit der Polizei habe die Männer bei Razzien in Geschäftsräumen festgenommen. Nach einer Überprüfung soll die Londoner Polizei entschieden haben, die Fahrtrouten des Papstes nicht zu verändern. Auch die Sicherheitsmaßnahmen sollen nicht verschärft worden sein.

Kirchen / Papst / Terrorismus / Großbritannien
17.09.2010 · 14:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen