News
 

Terroristenführer im Libanon tot aufgefunden

Beirut (dpa) - Ein Anführer der palästinensisch-libanesischen Terrororganisation Dschund al-Scham ist im Südlibanon tot aufgefunden worden. Die Leiche von Ghandi al-Sahmarani war mit gefesselten Händen und einer Schussverletzung am Kopf entdeckt worden. Die näheren Umstände des Todes von Al-Sahmarani seien unklar, sagte ein Fatah- Kommandeur. Dschund al-Scham folgt der Ideologie des Terrornetzes Al- Kaida. Die Organisation rekrutiert sich hauptsächlich aus palästinensischen Flüchtlingen im Libanon.

Konflikte / Terrorismus / Libanon
25.12.2010 · 21:46 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen