News
 

Terroristen im Jemen wollen angeblich Giftbombe bauen

Washington (dpa) - In der US-Regierung wächst nach einem Bericht der «New York Times» die Sorge, dass Terroristen das tödliche Gift Rizin für Anschläge gegen die USA herstellen könnten. Demnach deuten geheimdienstliche Erkenntnisse auf Bemühungenvon Al-Kaida im Jemen hin, sich große Mengen von Castorbohnen zu beschaffen. Die Bohnen werden zur Herstellung von Rizin benötigt. Dieser pudrige Stoff, so schrieb die Zeitung, sei so giftig, dass schon die kleinste Menge töten könne, wenn sie inhaliert wird oder in die Blutbahn gelangt.

Terrorismus / USA
13.08.2011 · 19:51 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen