News
 

Terrorismusexperte Steinberg vermutet Al Qaida hinter Bombenanschlag in Oslo

Berlin (dts) - Der Terrorismusexperte der Berliner Stiftung Wissenschaft und Politik, Guido Steinberg, vermutet hinter dem Anschlag von Oslo die Terrororganisation Al Qaida. "Skandinavien ist in den letzten Jahren vermehrt zum Ziel geworden", sagte er der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstag-Ausgabe) und verwies unter anderem auf Dänemark. "Ich vermute, dass das ein Anschlag im Kontext des Karikaturenstreits ist. Ich würde auf Al Qaida tippen und auf den Ursprung Nord-Waziristan."

In der pakistanischen Bergregion halten sich viele Al-Kaida-Terroristen auf.
DEU / Unglücke / Weltpolitik
22.07.2011 · 19:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen