News
 

Terroranschlag in Domodedowo: Täter identifiziert

Moskau (dts) - Für den Terroranschlag im Moskauer Flughafen Domodedowo ist offenbar ein 20-jähriger Selbstmordattentäters aus dem Nordkaukasus verantwortlich. Das teilte der Sprecher der Ermittlungsbehörde, Wladimir Markin, am Samstag mit. Die Tat soll vor allem gegen Ausländer gerichtet gewesen sein, so Markin weiter.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Selbstmordattentäter eine mit Metallstücken gefüllte Bombe in der Ankunftshalle für internationale Flüge gezündet. Bei dem Anschlag kamen 35 Menschen ums Leben, weitere 125 erlitten zum Teil schwere Verletzungen. Unter den Todesopfern befinden sich laut den russischen Behörden zwei Briten und ein 35-jähriger Deutscher sowie Medienberichten zufolge zwei Österreicher.
Russland / Luftfahrt / Terrorismus
29.01.2011 · 15:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen