News
 

Tepco: Lage in den Krisenmeilern in Fukushima bessert sich

Tokio (dpa) - Die Lage in allen sechs Reaktoren im havarierten Atomkraftwerk Fukushima hat sich nach Einschätzung des Betreibers Tepco verbessert. Trotzdem seien die Reaktorblöcke 1 bis 4 weiter nicht unter Kontrolle. Diese Einschätzung gab der Kraftwerksbetreiber laut Nachrichtenagentur Kyodo ab. Arbeiter versuchen seit Wochen, eine Kernschmelze in mehreren Reaktoren zu verhindern. Das Erdbeben vom 11. März und der folgende Tsunami hatten die Kühlfunktionen der Reaktorblöcke zerstört. Stark verstrahltes Wasser, das aus beschädigten Reaktoren austritt, erschwert die Rettungsarbeiten.

Erdbeben / Atom / Japan
30.03.2011 · 11:16 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen