News
 

Telekom und Voltaris schließen Millionenvertrag über Ausleseservice von Stromzählern

Bonn (dts) - Die Deutsche Telekom und der Messstellenbetrieb Voltaris haben einen Rahmenvertrag über den Ausleseservice für bis zu 100.000 Stromzähler geschlossen. Das teilte der Telekommunikationskonzern am Dienstag in Bonn mit. Die Telekom baut für Voltaris eine Kommunikationsbox und auf Wunsch auch den elektronische Zähler in rheinland-pfälzische und saarländische Haushalte ein, um die erfassten Verbrauchsdaten im Viertelstundentakt zu übermitteln.

Der Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren und ein Volumen je nach Ausbau zwischen 500.000 Euro und einem zweistelligen Millionenbetrag.
DEU / Unternehmen / Energie / Telekommunikation
08.02.2011 · 10:15 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen