News
 

Telekom: Deutsche Unternehmen von Wirtschaftsspionage betroffen

Bonn (dts) - Deutsche Unternehmen sind nach Kenntnissen der Telekom-Sicherheitsabteilung auf breiter Front von Wirtschaftsspionage betroffen. Das hat der Leiter der Telekom-Abteilung IT-Sicherheit, Thomas Tschersich, gegenüber dem NDR bestätigt. "Wir kennen durchaus Fälle, in denen erfolgreich mit Cyberwaffen angegriffen worden ist, um gezielt Informationen abzugreifen. Das Spektrum reicht vom Mittelstand bis zu Industrieunternehmen. Letzten Endes ist jeder betroffen", sagte Tschersich.

"Wir wissen das, weil wir selbst Kundenunternehmen dabei unterstützen, ihre Systeme wieder zu sichern." Wer hinter den Angriffen steckt, ist nach Angaben von Tschersich "unheimlich schwer zu sagen". Zugleich begrüßte er die Diskussion über die Aktivitäten des US-Geheimdienstes NSA. "Der Vorteil der Debatte ist, dass der Stein ins Rollen gekommen ist. Wir haben Rechtsräume, die sich an nationalen Grenzen orientieren, und wir haben das Internet, das genau diese Grenzen überspannt. Das müssen wir irgendwie zusammenbekommen."
Wirtschaft / DEU / Unternehmen / Internet / Kriminalität
30.01.2014 · 15:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen