News
 

Telekom-Daten auch in der Türkei?

Bonn (dpa) - Im Fall des jüngst bekanntgewordenen Datenlecks bei Telekom-Vertriebspartnern sind möglicherweise Kundendaten auch in die Türkei gelangt. Das sagte ein Unternehmenssprecher. Mitarbeiter türkischer Callcenter hätten versucht, Kunden angeblich im Auftrag der Telekom neue Verträge zu verkaufen. Insgesamt seien ins Ausland Daten von Hunderttausenden Telekom-Kunden gelangt. Erst vergangene Woche hatte die Telekom mitgeteilt, dass sie einen Vertriebspartner wegen unseriöser Methoden gekündigt und drei weitere abgemahnt hatte.
Telekommunikation
14.10.2009 · 11:00 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen