News
 

Telekom-Aufsichtsrat beschließt Zusammenführung von Festnetz und Mobilfunk

Bonn (dts) - Der Aufsichtsrat der Deutschen Telekom AG entscheidet heute über die Zusammenführung von Mobilfunk- und Festnetzgeschäft in Deutschland. Nach Informationen der "Rheinischen Post" sollen die beiden Geschäftssparten dann spätestens Anfang nächsten Jahres zu einem Unternehmen mit rund 80.000 Mitarbeitern vereint werden. Es wird erwartet, dass der Vorstand den Vertretern der Arbeitnehmer im Aufsichtsrat weitgehende Garantien dafür gibt, dass es wegen des Umbaus keine Entlassungen gibt. Durch die Fusion sollen in Zukunft mehr Kombiangebote von Festnetz- und Mobilfunk angeboten werden können.
DEU / Telekom
28.08.2009 · 10:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen