News
 

Teheran revidiert Bericht über Festnahme von PKK-Anführer

Teheran (dpa) - Teheran hat die Bestätigung der Festnahme des de-facto-Anführers der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK, Murat Karayilan, revidiert. Der Vorsitzende des Sicherheitsausschusses im iranischen Parlament, Alaeddin Borudscherdi, hatte der iranischen Nachrichtenagentur Fars erklärt, dass der Militärchef der kurdischen Rebellen von Revolutionsgarden gefangen genommen worden sei. Aber im Gespräch mit der Nachrichtenagentur ISNA revidierte er seine Aussage später.

Konflikte / Kurden / Iran / Türkei
14.08.2011 · 23:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen