News
 

Teenie-Star Justin Bieber wirbt für Tierschutzorganisation

Los Angeles (dts) - Teenie-Star Justin Bieber hat mit der Kinderkampagne der Tierschutzorganisation PETA ein Zusammenarbeit begonnen, um für die Adoption von Tieren aus Tierheimen zu werben. Wie der 16-jährige in einem Video-Clip berichtet, habe er selber einen Hund aus einem Tierheim aufgenommen. "Ich habe einen Hund, er heißt Sam. Wir sind damals in eine neue Stadt gezogen und ich kannte niemanden, also brauchte ich einen Freund, Sam ist es dann geworden".

Der Pop-Star will mit der Kampagne vor allem seine jungen Fans davon überzeugen, ebenfalls Tieren aus Heimen ein neues Zuhause zu geben. "Mein Welt beinhaltet auch die Liebe zu Tieren, eure sollte das auch tun", so Bieber. Mit der neuen Kampagne reiht sich der Sänger in eine lange Liste von PETA-Unterstützern ein, zu denen unter anderem auch Musiker wie Pink, Leona Lewis und Paul McCartney gehören.
USA / Musik / Leute / Tiere
21.01.2011 · 10:32 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen