News
 

Teenager schlägt Hai in die Flucht

Wellington (dpa) - Ein unerschrockener Teenager hat in Neuseeland einen Hai mit einem Surfbrett in die Flucht geschlagen. Das 14- jährige Mädchen wurde in flachem Wasser an einem Strand in der Nähe von Invercargill von dem Tier angegriffen, berichten lokale Medien. Der Hai hatte schon mit seinen Zähnen ihren Surfanzug durchstoßen, als sie so heftig mit dem Brett auf ihn einzuschlagen begann, dass er von ihr abließ. Das Mädchen wurde in einem Krankenhaus behandelt, war aber nicht schwer verletzt.
Notfälle / Neuseeland
01.02.2010 · 22:03 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen