News
 

Teenager-Morde: Angeklagter sagt hinter verschlossenen Türen aus

Göttingen (dpa) - Der geständige Mörder zweier Teenager im niedersächsischen Bodenfelde hat im Landgericht Göttingen erstmals selbst zur Tat ausgesagt. Die Vernehmung des 26-jährigen Jan O. fand aber hinter verschlossenen Türen statt. Das Gericht schloss die Öffentlichkeit von der Verhandlung aus, weil der Tatverdächtige darum gebeten hatte. Der 26-Jährige Jan O. hatte bereits schriftlich gestanden, im November 2010 in Bodenfelde die 14-jährige Nina und den 13-jährigen Tobias grausam umgebracht zu haben.

Prozesse / Kriminalität
01.06.2011 · 14:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen