News
 

Technik-Problem verzögert Rückkehr von ISS-Raumfahrern

Moskau (dpa) - Technische Probleme verzögern die Rückkehr einer bemannten Sojus-Kapsel von der Internationalen Raumstation zur Erde. Der Rückflug sei auf morgen verschoben worden, teilte die russische Raumfahrtbehörde mit. Für die drei Besatzungsmitglieder bestehe keine Gefahr. Die beiden russischen Kosmonauten und eine US-Astronautin wurden zurück in die ISS beordert. Es ist das erste Mal in der Geschichte der Internationalen Raumstation, dass eine russische Sojus-Kapsel nicht planmäßig von der ISS ablegen konnte.

Raumfahrt / ISS / Russland / USA
24.09.2010 · 07:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen